Fahrt zur Landesgartenschau

Erleben Sie die „Zülpicher Jahrtausendgärten – Von der Römerzeit bis ins 21. Jahrhundert“!

Am 16. April 2014 öffnen sich die Tore zur großen Landesgartenschau in Zülpich.180 Tage lang ist die Römerstadt Zülpich unter dem Motto „Zülpicher Jahrtausendgärten – von der Römerzeit bis ins 21. Jahrhundert“ Gastgeber für Garten- und Blumenfans aus ganz Nordrhein-Westfalen und den benachbarten Regionen. Auf einer Ausstellungsfläche von 25 Hektar erwarten die Besucher die neuesten Gartentrends, besondere Kultur-, Kunst- und Naturerlebnisse, tägliche Greifvogelflugschauen, Spiel, Spaß und vieles mehr.

Hierzu möchten wir euch ganz herzlich am Samstag den 17.05.2014 einladen:
Abfahrten: Ginderich 8:00 Uhr; Menzelen-Mark 8:10 Uhr; Ecke B 57/B 58 (Grüntal) 8:20 Uhr. Rückfahrt Zülpich um 17:00 Uhr Ankunft Zuhause ca.19:00 Uhr

Die Eintrittskarten werden wir in Vorfeld bestellen, die Kosten belaufen sich für Bus und Eintritt 23,00 €.

Anmeldungen bitte bis: 12.05.2014 bei Maria Bauer Tel. 02803/93465 oder Petra Tooten Tel. 02802 /4183

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

MusiKids aus Menzelen treten beim Mai-Konzert auf

Am 1. Mai findet das traditionelle Maikonzert unter Beteiligung der Jagdhornbläser Menzelen, des Tambourcorps Menzelen-Ost, des Spielmannszuges Menzelenerheide und des Musikvereins Menzelen auf dem Schulhof in Menzelen-Ost statt. Von 11 bis 13 Uhr präsentieren die Musiker die ganze Bandbreite der Marschmusik. Neben den zünftigen Klängen der Menzelener Blasmusik werden auch die MusiKids des Musikvereins Menzelen aufspielen. Die zwölf Kinder und Jugendlichen, die noch nicht einmal ein Jahr ihr Instrument erlernen, proben seit drei Monaten für diesen ersten gemeinsamen Auftritt und werden einige Musikstücke zum Besten geben.

20140415 MusiKids Menzelen (640x427)

Mit der Gründung des Nachwuchsensembles „MusiKids“ hat sich der Musikverein Menzelen 1959 e.V. die Nachwuchsförderung auf die Fahne geschrieben, um den Kindern und Jugendlichen die ersten musikalischen Gehversuche zu ermöglichen. Zahlreiche Kinder haben in den letzten zwölf Monaten den Weg in den Musikverein gefunden und spielen seitdem Bariton, Flügelhorn, Klarinette, Posaune, Querflöte, Saxophon, Tenorhorn, Trompete oder Schlagzeug. Interessierte können gerne dienstags zu einer Probe von 18 – 19 Uhr in der Grundschule Menzelen und im Vereinslokal „Zur deutschen Eiche“ vorbeischauen und mitmachen.

Mit dem großen Zuspruch den der Musikverein derzeit erhält, wachsen auch die Ansprüche und Herausforderungen an den kleinen Menzelener Verein. Instrumente, Notenständer, Notenmaterial und ein einheitliches Outfit sind für den Nachwuchs anzuschaffen. Sponsoren, die die Arbeit des Musikvereins Menzelen 1959 e.V. unterstützen möchten, können sich gerne beim Vorsitzenden Malte Kolodzy (Tel: 0170 / 81 64 241) melden.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Stimmungsvolles Osterfeuer am Wippött

BSV

Der Bürgerschützenverein Menzelenerheide läd zu stimmungsvollen Einklang des Osterfestes zum Schwedenfeuer ein.

Foto: Ralf van Royen

Foto: Ralf van Royen

Das Osterfeuer findet in diesem Jahr am Ostersamstag, den 19.04.2014 statt. Hierzu sind neben den Mitgliedern des Schützenvereins alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen.

Die Baumstämme brennen ab 18.30 Uhr am Schützenhaus „Am Wippött“, Schulstr. 59 h.

Wie auch in den letzten Jahren werden einige Baumstämme auf dem Schützenplatz im Kreis aufgestellt und angezündet. Neben der besonderen Stimmung dieses Feuers besteht beim Schwedenfeuer keine Gefahr mehr für Kleintiere, die sich gerne in vorbereiteten Holzhaufen einnisten bzw. Schutz suchen. Die Holzstämme wurden dafür schon vor über einem Jahr ausgesucht und lagern seitdem trocken in einer Scheune.

Der Bürgerschützenverein würde sich freuen, wenn zahlreiche Besucher zum Osterfeuer oder ins wärmende Schützenhaus kommen.

Bild: Ralf van Royen

Bild: Ralf van Royen

Das Feuer beruhigt die Seele und den Geist. Leckere Getränke  und leckeres vom Grill stillen den Hunger. Bürgerfreundlichen Preise sind selbstverständlich.

Kinder können am Lagerfeuer Stockbrot backen.

Die Schützenjugend übernimmt die Bewirtung und steht schon in den Startlöchern.

Während dieser Veranstaltung können Karten zu Vorverkaufskonditionen für die nun bald – am 23.05. und 24.05.14 – anstehenden Feiern erworben werden. Während am 23.05.14 bei der 11. Sommernachtsparty Anna-Maria Zimmermann, Axel Fischer und Sandy Wagner kräftig einheizen, steht am 24.05.14 die 80er und 90er-Jahre Party mit Radio Niederrhein (…so wie es früher war…) an. Weitere Infos hierzu…

 

Veröffentlicht unter Dorfleben, Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Nach der 11. Sommernachtsparty des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide gibt’s die große 80er & 90er Revival Party am Samstagabend

Sommernacht2014_1Am Samstag, den 24.Mai findet der zweite Teil der Sommernachtsparty des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide statt.

Um 20.00 Uhr startet dann die 80er & 90er Revival Party mit RADIO NIEDERRHEIN

(so wie es früher war……).

Nicht irgendein DJ legt auf, sondern Hans-Wilhelm Kühnen – auch HWK genannt – steht

selbst am „Plattenteller“. Zur Zeit legt HWK für die Kinder der Eltern auf, die damals in den

80er und 90er Jahren selbst vor seiner Bühne standen…..und die Enkel will er zu diesem Event auch noch haben.

In den 80er und 90er Jahren spielte Radio Niederrhein ca. 20x pro Jahr im Kreis Wesel auf diversen Events. Die Hallen und Zelte waren fast immer rappelvoll. Das erste Scheunenfest gab es in der Reithalle Veen 1978, später kam die Budberger Reithalle, die Rheinberger Stadthalle, sowie diverse Zeltveranstaltungen im ganzen Kreisgebiet hinzu.

Beim Sonsbecker Brunnenfest schickte HWK 3000 Besucher in eine vierreihige Polonaise eine Runde über die Herrenstr. Später wurde hieraus der Sonsbecker Brunnenlauf. Auch gab es einmal eine Disco auf der A57. Zwei Wochen bevor sie für den Verkehr geöffnet wurde – sicherlich war das ganz legal ;-)

Freuen Sie sich auf Musik von U2, Police, Depeche Mode, Soft Sell, Soul Sisters , und und und….

Tickets hierfür gibt es im Vorverkauf für 5,00 EUR. Die Preise an der Abendkasse liegen bei 7,00 EUR.

Die Vorverkaufsstellen sind auf der  Web-Site des Schützenvereins unter www.menzelen-west.de einsehbar.

Es erwartet Sie ein Event der Superlative!

Veröffentlicht unter Dorfwerkstatt, Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Zur 11. Sommernachtsparty des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide gibt’s die große Schlagernacht und mehr…..

Sommernacht2014_2In diesem Jahr beginnt die große Sommernachtsparty des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide 1879 e.V. bereits am Freitag Abend.

Um 20.00 Uhr startet am Freitag, den 23.05.2014 die große Schlagernacht in Menzelen-West.

Mit an Bord sind Anna-Maria Zimmermann, Axel Fischer und Sandy Wagner.

Anna- Marias Karriere begann in der dritten Staffel von DSDS, als sie sich als absoluter Sonnenschein in die Herzen von Millionen Zuschauern sang. Als eine der wenigen schaffte sie es im Anschluss ihre Karriere erfolgreich weiter zu führen und mit Songs wie „Wer ist dieser DJ“ und „1000 Träume weit Tornero“ die Media Control Charts zu stürmen. Mit den erfolgreichen Alben „Einfach Anna“ und „Hautnah“ baute sie sich ein stabiles Fundament um als Sängerin richtig durchstarten zu können!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dorfleben, Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Dr. Volker Plegge ist neuer Präsident des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide 1879 e.V.

BSVPleggeAm Freitag, den 7. März fand die Jahreshauptversammlung des Bürgerschützenvereins im Schützenhaus “Am Wippött” statt.

Neben Satzungsänderungen und Abstimmungen über die Anhebung der Beiträge sowie Neuregelung der Mitgliedsbeiträge standen auch diverse Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

So wurde Stefan Heistermann zum 2. Vorsitzenden gewählt.

Der Kommandant der Chargierten, Hans-Josef van Leuck, stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenso wurde der Beisitzer Michael Thelen einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Der bisherige erste Schriftführer, Heinz-Hermann van Leuck, stand für eine Wahl nicht mehr zur Verfügung. Heinz-Hermann van Leuck gehörte dem Vorstand seit 2005 an. Zu seinem Nachfolger wählte die Mitgliederversammlung Ulrich Petroff. Dieser wurde einstimmig gewählt. Ulrich Petroff nahm die Wahl an. Als weitere Beisitzer wurden Karsten Scholz und Markus Tinnefeld jeweils einstimmig in ihre Ämter gewählt. Beide nahmen ihre Wahl an. Das Amt des zweiten Schriftführers wird derzeit von Markus Tinnefeld ausgeübt, soll aber in naher Zukunft durch eine andere Person besetzt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt übt Markus Tinnefeld dieses Amt weiter aus.

Der bisherige Präsident des Bürgerschützenvereins, Edgar Giesen, stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Edgar Giesen gehörte dem Vorstand seit 32 Jahren an und führte den Verein als Präsident seit 1991. die Mitgliederversammlung bedankte sich hierfür bei dem scheidenden Präsidenten mit langanhaltenden ‘Standing Ovations’.

Als Nachfolger des Präsidenten wurde Dr. Volker Plegge vorgeschlagen. Weitere Kandidaten wurden aus der Mitgliederversammlung nicht vorgeschlagen. Mit lediglich einer Gegenstimme wurde Dr. Volker Plegge zum Präsidenten und somit ersten Vorsitzenden des Bürgerschützenverein Menzelenerheide 1879 e.V. gewählt. Dr. Plegge nahm die Wahl an.

Dr. Plegge zog mit seiner Familie 2001 nach Menzelen-West. 2004 trat er in den Bürgerschützenverein ein. Seit 2007 arbeitet Dr. Plegge im Vorstand  – zuerst als zweiter Schriftführer und seit 2008 als zweiter Vorsitzender – mit.

Die Jahreshauptversammlung endete um 23:55 Uhr mit dem Antrag eines Mitgliedes, Edgar Giesen für die jahrzehntelang geleistete Arbeit die Ehren-Präsidentschaft zu verleihen.

Hierüber wird in einer der nächsten Versammlungen entschieden.

 

Veröffentlicht unter Dorfleben, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Manege frei – Offene Probe des Musikvereins Menzelen

Der pädagogische Circus Zapp Zarap kommt vom 9. bis 15. März in die Wilhelm-Koppers-Gemeinschaftsgrundschule nach Menzelen und bringt standesgemäß das große Zirkuszelt mit. Die Kinder der Grundschule werden in dieser Woche drei Vorstellungen vorbereiten.

Logo Musikverein

Der Musikverein öffnet am Dienstag, den 11. März den Zeltvorhang für alle Musikinteressierten. In der Zeit von 18 bis 21 Uhr findet im Zirkuszelt an der Wilhelm-Koppers-Gemeinschaftsgrundschule (Ringstraße 92 in Menzelen-Ost) eine offene Probe statt. Musiker sind eingeladen mit Ihren Blasinstrumenten an einer offenen Probe mitzuwirken. Alle übrigen Gäste sind zum Zuhören eingeladen und können sich aus der Musikverein-Jukebox Musiktitel aussuchen, die geprobt werden sollen.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Zirkusprojekt der Grundschule zugute!

Nach der ausgiebigen Karnevalssession wird sich der Musikverein wieder neue Übungsschwerpunkte setzen und die anstehenden Konzerte und Schützenfeste vorbereiten. Viele Jugendliche gilt es in die Blaskapelle neu zu integrieren. Das Repertoire des Musikvereins reicht von klassischer Marschmusik und Polkas über anspruchsvolle Konzertstücke mit weltbekannten Melodien bis hin zu rockigen, poppigen oder auch swingenden Musikstücken. Gerade an den Soloinstrumenten Schlagzeug und der Tuba braucht das generationsübergreifende Orchester noch Verstärkung. Tuba und Schlagzeug können vom Verein gestellt werden. Weitere Informationen unter www.Musikverein-Menzelen.de oder beim Vorsitzenden Malte Kolodzy unter 0170 / 81 64 241.

Veröffentlicht unter Dorfleben, Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Menzelener Karneval in der heißen Phase – Prinz Helmut I. lässt die Püppchen tanzen

Mit dem traditionellen Pressetermin vor dem Prinzenwagen, den die Limelights und die Flotten Lotten erobern, eröffnet die KVG „Hand in Hand“ Menzelen e. V. die letzte Phase der Karnevalssession. Prinz Helmut I. (Hebbering) und seine Mariechen Denise Krupper und Kathrina Miß freuen sich auf die verbleibenden zwei Wochen, in denen sie noch zahlreiche Auftritte zu absolvieren haben.

prinz2014

Dazu gehört auch die Haussammlung, die am Samstag, dem 22. Februar, ab 10.00 Uhr in Menzelen stattfindet. Fünf Sammlergruppen, die an den geschmückten Begleitfahrzeugen zu erkennen sind und Sammlerausweisen der KVG bei sich führen, hoffen auf eine finanzielle Unterstützung, ohne die der Nelkensamstagszug nicht zu realisieren wäre.

Am Freitag, dem 28. Februar, machen dann die Möhnen den Ort unsicher. Die Obermöhnen Marina Jansen, Annette Karmann und Iris Karmann-Engels freuen sich auf eine große Teilnehmerzahl, die sich um 14.00 Uhr am Markt trifft. Es wurde extra eine Tauschbörse für Möhnekleidung eingerichtet. Am Sonntag, dem 23. Februar, kann jede Teilnehmerin von 14.00 – 15.00 Uhr im Pfarrzentrum ihr Möhneoutfit erneuern.

Am Nelkensamstag startet dann der Karnevalszug. Pünktlich um 13.11 Uhr wird der Zugführer Helmut Giesen mit seinem Team vom Tambourcorps Menzelen den Zug in Bewegung setzen. 21 Wagen, Fußgruppen und Kapellen verwandeln die Ringstraße in eine farbenfrohe und fröhliche Karnevalswelt, die jedes Jahr besonders für Familien mit Kindern eine große Anziehungskraft besitzt. Der Vorstand der KVG dankt allen Anliegern, die den Zugweg schmücken und für karnevalistische Stimmung sorgen.

Gegen 16.00 Uhr starten dann die Karnevalsbälle in den Gaststätte „Adlersaal“ und „Zur Deutschen Eiche.“

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar